Preiskarbatschenschnellen der Überlinger Hänsele

Im Vorfeld des großen Hänselejucks treffen sich kleine und große Hänsele zum Preiskarbatschenschnellen. Unterteilt in Altersgruppen soll bei diesem Wettkampf Auftreten, Erscheinen und der Umgang mit der Karbatsche demonstriert werden. Die Teilnehmer müssen korrekt gekleidet im Häs erscheinen.

Für die Bestplazierten warten wieder Preise zahlreicher Spender aus der Stadt. Das Preiskarbatschenschnellen für Hänsele beginnt am kommenden Samstag, 25. Februar, um 14.00 Uhr auf der Überlinger Hofstatt. Anmeldungen werden zwischen 13.00 Uhr und 13.30 Uhr im Festbüro der Narrenzunft, an der Südseite des Rathauses, entgegen genommen.